Oldtimer & Youngtimer -- Restauration, Handel, Service, Ersatzteile, H-Kennzeichen u.v.m.


AutoScout24 - Europas groer Automarkt
mobile.de - Der Fahrzeugmarkt im Internet
16  04 2008

Umweltzonen – Freie Fahrt für H-Kennzeichen

Mit der am 1. März 2007 in Kraft getretenen Verordnung zur Kennzeichnung emissionsarmer Kraftfahrzeuge (Plakettenverordnung) ist es Städten und Kommunen möglich, besonders feinstaub-gefährdete Regionen zu sog. Umweltzonen zu erklären. Innerhalb dieser Umweltzonen können die Stadtväter Fahrverbote für besonderes emissionsintensive Fahrzeuge erlassen. Mehrere Großstädte haben bereits von dieser Möglichkeit Gebrauch gemacht. Als bisher einzige mitteldeutsche Stadt plant Dresden die Einführung von Umweltzonen bis spätestens 2010. Um diese Umweltzonen befahren zu können benötigen die meisten Fahrzeuge eine von drei sog. Umweltplaketten. Die Art der benötigten Umweltplakette richtet sich nach den Emissionswerten des Fahrzeugs. Welche Umweltplakette Ihr Fahrzeug benötigt können Sie hier einsehen.

Oldtimer mit H-Kennzeichen sind aufgrund einer generellen Ausnahmegenehmigung von dieser Regelung befreit und können die Umweltzonen auch ohne Umweltplakette befahren.

Similar Posts:

Diesen Artikel bookmarken:
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google
  • Blogosphere News
  • LinkArena
  • LinkedIn
  • MisterWong.DE
  • Technorati
  • Yigg

One Response to “Umweltzonen – Freie Fahrt für H-Kennzeichen”

  1. 3. Oldtimertreffen bei Hilgers feine Art am 16 + 17. Juli in Köln…

    Siehe hier: http://www.oldtimer-restaurator.de/…/

»